Etwas Geschichte

Alois Grichting schreibt am 12. Oktober 2002 im WB:

„Die Senioren-Theatergruppe begann ihre Aufführungen im Altersheim Englisch Gruss im Oktober 1996. Es folgte eine Lesung im Kellertheater (1997), ein Theaterabend im Pfarreiheim Glis und Auftritte in Ernen und Eischoll (1998), im Rahmen des Programms „Di Zite änderunt" (1999) Auftritte in Glis, Brig, Termen, Ernen, Susten und Blatten (Lötschen), mit dem Stück „Der Chnopf in der Opferbiggsa" wieder in Glis, Ried-Brig und Ernen und in den letzten beiden Jahren eben „Franz im Glikk" und „Gmischte Salat". Über diese Hauptlinien hinaus trat die Gruppe auch in verschiedenen Vereinen auf."

Anfänglich steht die Gruppe unter der Leitung der Pro Senectute und Amacker Fritz aus Glis. Unter dem Motto „Theaterspielen - ein altes Hobby" können „junge" Seniorinnen und Senioren einen langgehegten Wunsch verwirklichen. Da Regisseur Ernst Tscherrig 2003 nach 7 Jahren zurücktritt, wird ein Verein gegründet, um die Zukunft der Truppe zu sichern. Eines der Hauptziele: Theater soll Spass machen! Der Verein besteht heute aus 10 - 15 Mitgliedern, je nach Bedarf. Hier eine kleine Übersicht der Stücke der letzten Jahre:

2003 Gmischte Salat Sketschs                                 verschiedener Autoren

2004 Där värchöüft Grossvatter                                Franz Streicher u. Emil Kägi

2005 Ds Katri und der Mord an ner Diva                   Dieter F. Gottwald

2006 Ds Mutzji chunnt                                               Bernadette Brunner

2007 Ds Zesi uf dr Wolka                                          Bernadette Brunner

2008 Ds Bunkerparadiis                                            Franz Taiana

2009 Di graawi Explosioo                                          Franz Taiana

2010 Unheimils Gääld                                               Ray Cooney

2011 Lauras dunkli Sita                                             Helmut Schmidt

2012 Gmischte Salat Sketschs                                  verschiedener Autoren

2013 Sketchs Oberwalliser Altersheime                    Sketschs verschiedener Autoren

2014 Um Himmels Willu ... Herr Pfarrer!                    Bernd Gombold

2015 Zwei herti Nussini                                              Ulla Kling

2016 Kein Problem für Ludwig                                   Josef Brun