Traditioneller Ausflug am 08. September 2016

Die Fahrt ins Blaue führte uns von Brig mit der MGB und der Luftseilbahne nach Bellwald. Zuerst gab es bei Hanspeter und Margrit im Hotel Bellwald Kaffee und Gipfeli. Anschliessend machten sich einige zu Fuss auf den Weg zur Sesselbahn Bellwald – Richinen. Für die anderen, die es gemütlicher wollten, stand Hanspeter als Fahrer bereit. Oben auf Richinen angekommen, gab es im Restaurant Fleschen ein Apéro und ein wunderbares Panorama. Den Weg zurück nach Bellwald nahmen manche unter die Füsse, für andere gab's eine Fahrt mit der Sesselbahn und vier mutige nahmen das "Dreirad" um die 6 Kilometer nach Bellwald zu bewältigen. Bei den Sportanlagen hatten Paris Marcel und seine Frau von der GadeBar die Tische unter den Tannenbäumen gedeckt für Grilladen und Raclette. Kaffee und Kuchen rundeten das fabelhafte Mittagessen ab. Bevor wir die Luftseilbahn ins Tal bestiegen, schauten wir noch Filme über die Geschichte von Bellwald an. Der Ausflug wurde von unserem Kassier Schmid Paul hervorragend organisiert. Merci, Paul